Vom Vakuum bis zum Zitzengummi: Wie die Melktechnik die Eutergesundheit beeinflusst

Dass Genetik Einfluss auf die Anfälligkeit für Eutererkrankungen hat, steht außer Frage. Aber es gibt natürlich weitere und auch einflussreichere Faktoren, die die Qualität der Milch und das Auftreten von Eutererkrankungen betreffen. Neben dem Melkzeug ist vor allem die Steuerung des Vakuums einer dieser Faktoren, die direkt auf Euter und Zitzen wirken. Etwa ein Viertel aller Mastitiserkrankungen, schätzen Wissenschaftler, lassen sich auf Mängel im Bereich Melktechnik zurückführen. Worauf es bei der Pulssteuerung ankommt und welche Lösungen es bei der Wahl von Melkzeugen, insbesondere Zitzengummis gibt, wollen wir hier erklären.

Artikel lesen

Holstein International schenkt Ihnen 5 Artikel

Eutergesundheit: Wie bleibt die Zellzahl niedrig?
Mastitis – Das neue Schwergewicht unter den Gesundheitsmerkmalen
Eutergesundheit: Ein entscheidender Faktor für die Realisierung eines hohen Leistungsniveaus
Diamond Award auf der Emerald Isle
Verschiedene Möglichkeiten für eine sorgfältige Brunsterkennung
Management Udder Health From vacuum to teat cup liners: How milking equipment influences udder health mastitis Eutergesundheit santé du pis salute della mammella uiergezondheid