Strichlänge: Ein Problem für Züchter in aller Welt?

Es ist erstaunlich, wie die Zucht und die Selektion auf bestimmte Merkmale eine Rasse verändern können. In der Holsteinzucht haben wir im Laufe der Jahrzehnte Veränderungen in Sachen Größe, Fruchtbarkeit und Milchleistung erlebt – um nur einige zu nennen. Strichlänge ist ein Merkmal, das den Milchproduzenten seit einigen Jahren zunehmend Kopfschmerzen bereitet: Die Striche wurden zu kurz. Befassen wir uns doch mal mit der aktuellen Situation in Bezug auf dieses Merkmal.

Artikel lesen

Holstein International schenkt Ihnen 5 Artikel

Neue DNA-Zuchtwerte weltweit
Einzigartige Übersicht: Alle Holsteins mit 200.000 kg weltweit
50 Jahre Koepon - „Ich würde es jederzeit wieder so machen“
Verschiedene Möglichkeiten für eine sorgfältige Brunsterkennung
Rendite aus Investitionen in Genetik