Martino Cassandro, engagierter Hauptgeschäftsführer des italienischen Herdbuchs: „Der „Krieg“ gegen die Viehhalter muss ein Ende haben“

Er ist erst seit März 2021 Hauptgeschäftsführer des italienischen Herdbuchs Anafibj, aber trotzdem hat Martino Cassandro die Zukunft klar vor Augen: die seines Unternehmens und die der gesamten Branche. In seinem Büro etwas außerhalb von Cremona in Norditalien spricht der engagierte Professor für Zucht – Cassandro lehrt schon seit fast 30 Jahren an der Universität Padua – ganz offen über die beste Genetik für Italien, die Kommunikation mit der Gesellschaft und die „holistische” Selektion bei Milchvieh.

Artikel lesen

Holstein International schenkt Ihnen 5 Artikel

Brian Behnke führt neues St.Jacobs-Bullenprogramm ein: „Linear Choice ist unsere Eintrittskarte für die kommerzielle Milchviehhaltung“
Global Dairy Youth Challenge: Vorrunde 2
Familie Steiner von Pine-Tree: Dauerhafte Vision in Verbindung mit großer Leidenschaft
Gute Eutergesundheit: Der Schlüssel zum Erfolg auf modernen Milchviehbetrieben
Galys-Vray & Hanna-Vray: Jetzt auch mehrere Sohne in der Besamung