Willem’s-Hoeve Holsteins:Aussicht auf neue Zuchtbullen hält das Feuer wach

Bis zur Einführung der DNA-Zuchtwerte verkaufte Willem’s-Hoeve Holsteins jedes Jahr viele Zuchtbullen in die Besamung. Nicht zuletzt dank der vielseitigen und leicht züchtenden Rita-Familie. Danach veränderte sich der Markt drastisch. Da sie sich bewusst auf die neue Zuchtstrategie der Zuchtorganisationen einstellte, konnte Familie De Jong das Feuer wachhalten. Mit dem ausgesprochenen Leistungs- und Exterieurvererber Willem’s-Hoeve Woody als berühmtem Ergebnis. Reisen Sie mit uns nach Midden-Nederland und entdecken Sie die Zuchtphilosophie hinter einem der höchsten töchtergetesteten Bullen Europas.

Artikel lesen

Holstein International schenkt Ihnen 5 Artikel

Søren Ernst Madsen, Tirsvad Genetics: „Weibliche Tiere sind noch immer die Stärke des einzelnen Züchters“
Umzug zu den Nachbarn: Bullenmutter Apina Nadja 143 brilliert im Stall Ubachs
Colganados Genetics: Vom kolumbianischen Traum zur Weltsiegerin Shakira