TransitionRight: Gesündere Kühe züchten

transitionright-gesundere-kuhe-zuchten_de.jpg

Weil in den vergangenen 15 Jahren schwerpunktmäßig auf Fitnessmerkmale selektiert wurde, konnte man der Minderung des genetischen Wertes für Gesundheit bei der Milchkuh und damit einem unerwünschten Nebeneffekt der jahrelangen intensiven Selektion auf Leistung Einhalt gebieten. Bei der Zucht auf eine gesündere Kuh wurden zwar nur langsam Fortschritte erzielt, aber heute gibt es mehrere firmeneigene Indizes, welche die Selektion auf eine verbesserte Gesundheit ermöglichen. An dieser Stelle lenken wir Ihre Aufmerksamkeit auf das TransitionRight-Programm von ABS.

Artikel lesen

Holstein International schenkt Ihnen 5 Artikel

Kälberaufzucht: „Ein Konzept finden, das zum Betrieb passt!“
Modern, groß, unabhängig und rein italienisch: Intermizoo feiert seinen 50. Geburtstag
Ein American Dairyman fragt sich: Warum Red Holsteins?