Selektion auf Futtereffizienz: Ökonomische Ersparnis und weniger Treibhausgasemissionen

Die Branche steht an der Schwelle zu einer neuen Revolution in der Milchviehzucht – der Selektion auf Futtereffizienz. Dieses Merkmal ist in der Geflügel- und der Schweinezucht schon seit Jahren von Bedeutung. Bei der Selektion von Fleischrindern ist es ebenfalls ein wesentliches Element, und jetzt soll es auch in der Milchviehzucht „Mainstream“ werden.

Artikel lesen

Holstein International schenkt Ihnen 5 Artikel

Beef-on-Dairy Programs: Natural & LIC
Bullenzuchtwerte Polled und Red-Holstein weltweit
Einzigartige Übersicht: Alle Holsteins mit 200.000 kg weltweit
50 Jahre Koepon - „Ich würde es jederzeit wieder so machen“
Verschiedene Möglichkeiten für eine sorgfältige Brunsterkennung
Management Feed intake