Die ultimative männliche Personifizierung der Gene von Roxy: Woodcrest King Doc

„Er ist unheimlich gefragt“, sagte Rick VerBeek 2018 über den damals dreijährigen Woodcrest King Doc. Daran hat sich nichts geändert, wie Verbeeks Kollege Jeff Ziegler heute bestätigt. Noch immer wird jede Portion, die Doc produziert, verkauft und es gibt eine Warteliste, obwohl der Bulle ein sehr guter Spermaproduzent ist. Kein Wunder, dass er der absolute Bestseller des Zuchtgiganten Select Sires in Ohio, USA, ist. Vor kurzem hatte HI Gelegenheit, den sechsjährigen Bullen bei Select Sires zu fotografieren. Seine Pfleger waren stolz, einen Bullen in absoluter Topform präsentieren zu können. Daraus enstand die Idee, eine ausführliche King Doc-Dokumentation in HI zu machen. Vor zwei Monaten baten wir unsere Leserschaft deshalb, uns Fotos von ihren Doc-Töchtern zu schicken, und versprachen, die Fotos der ersten acht Einsenderinnen oder Einsender in unserer Reportage abzudrucken. Jetzt ist es soweit! Wir stellen vor: King Doc und Töchter! Aber natürlich sollen auch einige auffällige Söhne und Enkel nicht unerwähnt bleiben.

Artikel lesen

Holstein International schenkt Ihnen 5 Artikel

Die einmalige HI-Übersicht: Das sind die 92 meistverkauften Holsteinbullen von Zuchtorganisationen weltweit
Keine Zuchtorganisation wollte ihn… und doch wurde Emerson einer von Eltons meistverkauften Söhnen!
Intriguing Sires Polled - Oktober 2022
BullTalk - Oktober 2022
Tahiti Ein weiterer echter Milchbulle von Frazzled