Die Prudence-Familie: Lieferantin spätreifer Holsteins mit Zuchtwert-Power

Cover3

Der engagierte Züchter Sherman Herrington aus dem US-Bundesstaat New York legte die Basis. Er wollte Holsteins züchten, die um ihr zehntes Lebensjahr ihre Bestleistung erreichen sollten. Dieser Wunsch hallt 50 Jahre später in einer internationalen Zuchtlinie nach, die heute als Prudence-Familie bekannt ist, und vor allem auch in den Nachkommen von Lakeside Ups Red Range, der Mutter des gLPI-Topbullen Ranger-Red.

Artikel lesen

Holstein International schenkt Ihnen 5 Artikel