Die französische Rasse INRA-95 wurde speziell für den Einsatz bei Milchkühen gezüchtet

Gutes Jugendwachstum, extra Bemuskelung in den Hintervierteln und kleinere Kälber für leichte Abkalbungen – die Zuchtziele für die INRA-95 waren von Beginn an klar. Dies ist eine der Fleischrassen, die speziell für den Beef-on-Dairy Sektor entwickelt wurden.

Artikel lesen

Holstein International schenkt Ihnen 5 Artikel

Beef-On-Dairy: Zunehmendes Interesse an Angus-Genetik
Beef-on-Dairy bei Cogent: Strategischer Einsatz von männlich gesextem Fleischrindersperma
Beef-On-Dairy bei Select Sires: Das neue BART Program zur Produktion von Bullen für den Einsatz bei Milchkühen
Beef-on-Dairy Programme Intermizoo & KI Samen
beef-on-dairy-programme-evolution-genetics-hokkaido_de.jpg
Beef-on-Dairy Programme Evolution & Genetics Hokkaido