10 Jahre Peak: Ein sich konstant entwickelndes genetisches Programm

Das Präfix Peak ist jetzt eine Konstante in den Bullenlisten, nicht nur in den USA, sondern auch in anderen Ländern. Die Anzahl an Stationen, die von Peak gezüchtete, Bullen im Lineup haben, hat kontinuierlich zugenommen. „Wir sind nie zufrieden. Wir suchen immer nach Wegen, um Peak bei der Kreierung wertvoller genetischer Produkte effizienter zu machen,“ kommentiert Peak CEO, Paul Hunt.

Artikel lesen

Holstein International schenkt Ihnen 5 Artikel

Wie nützlich ist ein Blick auf die tatsächliche Durchschnittsleistung der Töchter von Bullen?
Bullenmütter ohne Leistung und Einstufung?
Die französische Rasse INRA-95 wurde speziell für den Einsatz bei Milchkühen gezüchtet
Corn_Han Hopman_VERLOOP
Mais: Die Saat des Erfolgs
Mike_West
Mike West: „Wir nutzen unser umfangreiches internationales Netzwerk, damit wir wissen, was die Erzeuger in Zukunft brauchen.“