Antwort auf Fragen: Warum haben Outcross-Bullen nicht mehr Chancen bekommen?

„Warum haben die Zuchtorganisationen Outcross-Bullen nicht intensiver eingesetzt?“ Das ist eine der Fragen, die der tschechische Betriebsleiter Jiří Fangl HI stellte. Auch die Redaktion fand diese Fragen interessant, konnte sie aber natürlich nicht beantworten. Deshalb bat HI Mitarbeiter von vier Zuchtorganisationen, zu Fangls Fragen Stellung zu nehmen. Diese Zuchtmitarbeiter vertreten dabei die Organisationen, denen die Bullen gehören, auf die sich Fangl in seinen Fragen bezieht. Hier nun die Antworten.

Artikel lesen

Holstein International schenkt Ihnen 5 Artikel

Beef-on-Dairy Programme: Select Sires & Qnetics
Die Eyecatcher der Red-Holstein-Population: Die höchsten lebenden EX-Kühe der Rasse
Erwerben Sie die Bullen mit der höchsten Töchterfruchtbarkeit und Leistung
Vorstellung Herdbuchorganisationen in aller Welt: Holstein Canada
Einzigartige Übersicht: Alle Holsteins mit 200.000 kg weltweit